VBL: „Leftinho“ ergänzt Werder eSPORTS-Kader

Eleftherios „Lefti“ Ilias wird für den Zeitraum der VBL den Kader von Werder eSPORTS ergänzen (Foto: WERDER.DE)
eSPORTS
Donnerstag, 10.01.2019 // 16:15 Uhr

Für die anstehende „VBL Club Championship“, die nächste Woche Donnerstag, 17.01.2019, beginnt (siehe Extrameldung), hat Werder eSPORTS einen weiteren Spieler in den Kader aufgenommen. Eleftherios „Leftinho“ Ilias wird als „Backup“ für Michael „MegaBit“ Bittner und Mohammed „MoAuba“ Harkours den Kader ergänzen.

„Aufgrund der hervorragenden sportlichen Performance von Mo und MegaBit in den letzten Monaten und die jüngsten Qualifikationen für die Turniere der Global Series ist die Notwendigkeit entstanden, ein Backup für die beiden in den Kader für die VBL aufzunehmen. Mit Eleftherios „Lefti“ Ilias haben wir einen jungen, talentierten Spieler, der im Falle von Terminüberschneidungen bereitstehen wird“, erklärt Dominik Kupilas, der als Leiter Content & Digital den eSPORTS beim SV Werder verantwortet.

An der neu geschaffenen VBL Club Championship nehmen 22 Vereine der ersten und zweiten Bundesliga teil. Die Saison umfasst insgesamt 21 Spieltage, an jedem Spieltag finden elf Begegnungen statt. Die Clubs ermitteln in dem geschlossenen Liga-System den „Deutschen Club Meister“ und entsenden die besten Mannschaften in das „Grand Final“ der Tag Heuer Virtuellen Bundesliga.

 

Mehr eSPORTS-Inhalte von Werder:

Marcel Schwarz vom Team AOK konnte sich gegen rund 100 Kontrahenten durchsetzen und gewann die erste Auflage des WERDER eSPORTS FIFA19-Cups im Weser-Stadion. Neben dem Siegerpokal trat er die Heimreise auch mit dem mit 1000 Euro dotierten Sieger-Preisgeld im Gepäck an. Im Finale setzte er sich glatt mit 3:0 gegen den späteren Zweitplatzierten Sören Ibsch durch. Das Podium wurde komplettiert von...

15.06.2019

Am Samstag, 15.06.2019, findet das große Finale des Werder eSPORTS FIFA19-Cups statt. Im VIP OST-Bereich des Weser-Stadions treten mehr als 100 Teilnehmer an, die sich auf unterschiedlichen Wegen für das Event qualifizieren konnten.

12.06.2019

Werders eSPORTLER Mohammed "MoAuba" Harkous und Michael "MegaBit" Bittner haben sich durch konstant starke Leistungen über die ganze Saison hinweg für die FIFA 19 Global Series Playoffs auf ihrer jeweilige Konsole qualifiziert. Die WERDER eSPORTS-Profis sind somit zwei der 128 besten FIFA 19-Spieler der Welt, die die Chance haben, am diesjährigen Saison-Highlight, dem FIFA eWorld Cup,...

05.06.2019

Am 15.06.2019 veranstaltet der SV Werder den ersten „Werder eSPORTS FIFA19-Cup“. Wenn die 128 Teilnehmer an dem Finaltag in besonderer Atmosphäre im Business-Bereich der Ostkurve mit Blick in das Bremer Wohnzimmer um 1.000 Euro Preisgeld spielen, wird auch Bremen NEXT dabei sein.

27.05.2019