2. Frauen gewinnt Test in Brake

FF aktuell: U15 ebenfalls erfolgreich
Die 2. Frauen gewann ihr Testspiel in Brake (Foto: Haß).
Frauen
Montag, 17.02.2020 / 10:56 Uhr

von Katharina Grote

Im Mädchen- und Frauenfußballbereich des SV Werder sah es an diesem Wochenende für die Teams sehr gut aus. Neben einem erfolgreichen Test der 2. Frauen gegen den SV Brake, haben auch die U15-Juniorinnen gegen die Junioren von Union 60 abgeliefert. Die U17 musste sich gegen den Bremer Nachbarn geschlagen geben. WERDER.DE liefert alle Informationen aus der grün-weißen Frauen- und Mädchenfußballabteilung:

+++ SV Brake – Werder 2. Frauen 0:6 (0:3) +++

Beim Testspiel gegen den SV Brake konnten die Grün-Weißen einen 6:0-Sieg einfahren. Auch wenn das erste Tor durch ein Eigentor der Gastgeberinnen erzielt wurde, machte die Gudegast-Elf treffsicher weiter. Innerhalb von zwei Minuten traf Paula Rößeling doppelt und erhöhte auf 3:0 (21./23.). Die weiteren Treffer fielen erst in der Schlussphase. In der 74. Minute traf zunächst Michelle Entelmann, bevor Milena van der Pütten (78.) sowie Lilli Oberhoff (90.) ihre Treffer nachlegten.


+++ FC Union 60 – Werder U17 6:2 (2:0) +++

Bereits am Freitag trat die U17 der Grün-Weißen gegen Union 60 an. Im Duell mit dem Vereinsnachbarn verlor das Team von Phillip Portwich mit 2:6. Nessrin Fahrenbach und Neele Nordhausen erzielten die Treffer für den SVW.


+++ FC Union 60 II – Werder U15 0:2 (0:0) +++

Im Testspiel gegen die C-Junioren des FC Union 60 II hat sich die grün-weiße U15 mit einem 2:0 durchgesetzt. Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Melina Kunkel die Grün-Weißen mit 1:0 in Front (56.). Neuzugang Amani Mahmoud machte nur zehn Minuten später mit dem 2:0 den Sack zu (65.).

 

Mehr News zu den Werder-Frauen:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.