Ab in die Sommerpause

LZ aktuell: U17 verliert im Saisonfinale
Traf zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer: U17-Kapitän Nick Woltemade (Foto: Rospek).
Junioren
Montag, 03.06.2019 / 11:38 Uhr

von Felicitas Hartmann

Nach einer langen Saison standen für Werders Junioren am Wochenende die letzten Saisonspiele auf dem Programm. Während die U17 im Saisonfinale eine Niederlage gegen den Tabellenführer hinnehmen musste, feierte Werders U15 beim VfB Lübeck das Double. Auch Werders U16 durfte noch einmal jubenln. WERDER.DE liefert alle Infos zu den Spielen der Nachwuchsteams am Wochenende:

+++ WM-Aus für Maik Nawrocki +++

Mit 0:1 musste sich Polens U20-Nationalmannschaft am Sonntag im Achtelfinale der Heim-WM gegen Italien geschlagen geben. Am Ende reichte den Italienern ein verwandelter Elfmeter von Andrea Pinamonti (38.) zum Sieg. Maik Nawrocki blieb auch im Achtelfinale ohne Einsatz.


+++ Werder U17 – VfL Wolfsburg 1:4 (0:1) +++

Mit einer 1:4-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg verabschiedete sich Werders U17 in die Sommerpause. Nachdem der Tabellenführer der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost bereits sehr früh durch Matteo Hecker in Führung ging (2.), erhöhten die Wolfsburger nach etwas über einer Stunde durch Nathan-Rafael Wahlig auf 2:0 (63.). Zwar erspielten sich die Grün-Weißen danach durch das Tor von Nick Woltemade den Anschluss (78.), wovon sich der Tabellenführer aber nicht beirren ließ und in den Schlussminuten durch den schnellen Doppelschlag von Nathan-Rafael Wahlig (80.) und Johann Stoye (80+4.) das Spiel endgültig entschied. Mit 44 Punkten schließt die Brand-Elf die Saison auf Platz 5 ab.

Tore: 0:1 Hecker (2.), 0:2 Wahlig (63.), 1:2 Woltemade (78.), 1:3 Wahlig (80.), 1:4 Stoye (80.+4)


+++ JFV Ahlerstedt/Ottendorf-Heeslingen – Werder U16 1:2 (1:1) +++

Einen Sieg im Saisonfinale feierte hingegen Werders U16. Beim JFV Ahlerstedt/Ottendorf-Heeslingen gewann die Mannschaft von Frank Bender mit 2:1 und feierte so den vierten Sieg in Folge. Eine knappe Viertelstunde war gespielt, als Mika Polat die Grün-Weißen erstmals in Führung brachte (18.). Im zweiten Durchgang drückten die Grün-Weißen immer wieder nach vorne und konnten sich in der Nachspielzeit belohnen, als Luke Schierenbeck das Tor zum entscheidenden 2:1 schoss (80.+1) und seiner Mannschaft so Platz 3 in der Abschlusstabelle sicherte.

Tore: 0:1 Polat (18.), 1:1 Hebbelmann (35.), 1:2 Schierenbeck (80.+1)


+++ VfB Lübeck – Werder U15 0:5 (0:2) +++

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen hatte Werders U15 am Samstag allen Grund zum Feiern. Nach dem Sieg im Landespokal sicherte sich die Mannschaft von Trainer Björn Dreyer mit dem 5:0-Sieg gegen den VfB Lübeck auch die Meisterschaft der C-Junioren Regionalliga Nord. Nachdem Keke Maximilian Topp die Grün-Weißen bereits in der Anfangsviertelstunde in Führung brachte (12.), erhöhte Dominik Kasper noch vor der Pause auf 2:0 (32.). Auch nach Wiederanpfiff dominierte die Dreyer-Elf das Spiel beim Tabellenneunten. Keke Maximilian Topp traf mit seinem 28. Saisontreffer zum 3:0 (41.), bevor Mathis Richter (48.) und Ole Marx (55.) zum 5:0-Endstand einnetzten.

Tore: 0:1 Topp (12.), 0:2 Kasper (32.), 0:3 Topp (41.), 0:4 Richter (48.), 0:5 Marx (55.)


+++ Werders U13 +++

Mit vielen neuen Eindrücken kehrt Werders U13 vom internationalen Turnier im französischen Cannes zurück an die Weser. Nachdem die Grün-Weißen am Samstag im ersten Spiel gegen den ES Cannet Rocheville durch die Tore von Salim Musah, Ayman Kabore und Randy Uguna mit 3:0 gewannen, folgten für die Mannschaft von Marie-Louise Eta zwei Niederlagen. Zwar traf Julius Joas im Spiel gegen den AS Monaco, dennoch mussten sich die Grün-Weißen den Monegassen mit 1:2 geschlagen geben. Im dritten Spiel des Tages blieb Werders U13 gegen Stade de Bordelais beim 0:1 ohne eigenen Treffer. Am Sonntag lief es besser für die Grün-Weißen. Nach dem 1:0-Sieg gegen den AS Cannes, setzte sich das Eta-Team nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit mit 2:1 im Elfmeterschießen gegen den FC Mougins durch. Auch im Spiel um Platz 9 gingen die Grün-Weißen als Sieger vom Platz. Mit 1:0 gewannen sie gegen Olympique Marseille. Ein weiteres Highlight war zudem der Besuch von Werder-Legende Johan Micoud.

Alle Ergebnisse des Leistungszentrums im Überblick

Samstag, 01.06.2019:

  • Werder U17 – VfL Wolfsburg 1:4
  • JFV Ahlerstedt/Ottendorf-Heeslingen – Werder U16 1:2
  • VfB Lübeck – Werder U15 0:5

Sonntag, 02.06.2019:

  • Werder U13: Platz 9 beim Turnier in Cannes (Frankreich)