Tagestrip durch Johannesburg

Kurzpässe am Donnerstag

Marco Bode war gestern in der größten Sportshow Südafrikas zu Gast (Foto: WERDER.DE)
Kurzpässe
Donnerstag, 10.01.2019 // 13:28 Uhr

+++ Auf Tour: Nationalspieler, WM-Teilnehmer und Bundesliga-Ikone – Werders Aufsichtsratsvorsitzender Marco Bode genießt auch in Südafrika einen guten Ruf. Das zeigte sich am Mittwoch, als der Ehrenspielführer in einem wahren Interview- und Meeting-Marathon durch Johannesburg zog. Neben einem Get-together mit dem Rugby-Erstligist Bluebulls war Bode in der größten Sportshow des Landes, „Sport at 10“ auf SABC zu Gast. Einen weiteren Termin hatte Bode mit Radio-Moderator Robert Marawa, der mit seiner 90-minütigen Sendung auf „Matro FM“ über 4,5 Millionen Zuhörer erreicht. +++

+++ Nur kleinere Blessuren: Theodor Gebre Selassie, Florian Kainz und Johannes Eggestein konnten am Donnerstag nicht mit der Mannschaft trainieren. Während Gebre Selassie aufgrund einer Augenentzündung nicht an den Einheiten teilnehmen konnte, absolvierten Johannes Eggestein und Florian Kainz individuelle Trainingsprogramme im Hotel. „Jojo ist leicht umgeknickt, aber es sieht heute morgen schon deutlich besser aus. Es besteht keine Gefahr für das Hannover-Spiel. Ich hoffe, dass er vielleicht schon morgen beim Test wieder auf dem Platz stehen kann", erklärte der Werder-Coach zu der leichten Verletzung von Johannes Eggetein.+++

Zeigte im Monat Dezember hervorragende Leistungen: Max Kruse (nordphoto).

+++ Nominiert: Kapitän Max Kruse ist als „Player of the Month“ in der Fußball-Simulation „FIFA19“ nominiert. Aktuell können alle Fans ihre Stimme für einen der sechs Kandidaten abgeben, um den besten Bundesligaakteur des Monats Dezember zu küren. Der Werder-Stürmer überzeugte im letzten Monat des Jahres 2018 mit insgesamt vier Torbeteiligungen. Er traf gegen Dortmund sowie Leipzig und bereitete zwei weitere Tore vor. Hier könnt ihr für den Werder-Profi abstimmen. Dazu ist er der Spieler, der in der Bundesliga die meisten Torschüsse vorbereitet. Insgesamt 63 Abschlüsse legte der Stürmer seinen Kollegen auf und liegt damit weit vor Verfolger Joshua Kimmich mit 53 Torschussvorlagen. +++

+++ Zielsicher: Der SVW hat in der Hinrunde vor allem mit Schüssen aus der Distanz Treffsicherheit gezeigt. Die Mannschaft von Florian Kohfeldt hat bisher insgesamt sechs Treffer außerhalb des Sechzehners erzielt. Mit diesem Wert führen die Grün-Weißen die Statistik in der Bundesliga an. Besonders erfolgreich zeigte sich Werders-Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein, der die Hälfte der Treffer aus der Distanz erzielt hat. Aber auch Kevin Möhwald bewies im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf, dass er einen starken Schuss aus der zweiten Reihe abfeuern kann. Weiter so! +++

+++ Dauerläufer: Bei Ludwig Augustinsson und Maximilian Eggestein lief der Motor in der Hinrunde einwandfrei. Beide Werderaner befinden sich im Liga-Vergleich der insgesamt abgespulten Kilometer unter den Top-Fünf. Maximilian Eggestein belegt mit 204,7 gelaufenen Kilometern den zweiten Rang hinter Spitzenreiter Diego Demme und vor Bayern-Verteidiger Joshua Kimmich. Ludwig Augustinsson erlief sich mit stolzen 201,2 Kilometern den vierten Platz. Diese Zahlen belegen eine hervorragende Fitness und untermauern die absolute Leistungsbereitschaft der beiden Werder-Profis.  +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Neujahrsempfang im Senat: Werders Geschäftsführer Klaus Filbry, Dr. Hubertus Hess-Grunewald und Frank Baumann waren in dieser Woche zu Gast auf dem Neujahrsempfang des Senats. Auf Einladung von Bremens Oberbürgermeister Dr. Carsten Sieling waren rund 800 Gäste in den Festsaal und die Obere Halle des Rathauses gekommen. Traditionell gilt diese Veranstaltung dem konsularischen Korps der bei der...

18.01.2019

+++ Last but not least: In der dritten und letzten Ausgabe des Zimmerduells aus Südafrika, stellten sich die "Youngstars" Joshua Sargent und Jan-Niklas Beste den Fragen aus dem Trainingslager-Alltag. Und dass sich die Zimmernachbarn sehr gut kennen, bewiesen sie gleich mehrfach - zum Beispiel, wer von beiden den besseren Filmgeschmack hat oder der schnellere Spieler auf dem Platz ist. Ob die...

14.01.2019

+++ Auf Tour: Nationalspieler, WM-Teilnehmer und Bundesliga-Ikone – Werders Aufsichtsratsvorsitzender Marco Bode genießt auch in Südafrika einen guten Ruf. Das zeigte sich am Mittwoch, als der Ehrenspielführer in einem wahren Interview- und Meeting-Marathon durch Johannesburg zog. Neben einem Get-together mit dem Rugby-Erstligist Bluebulls war Bode in der größten Sportshow des Landes, „Sport at...

10.01.2019

+++ Kohfeldts positives Zwischenfazit: Sechs Einheiten auf südafrikanischem Boden haben die Grün-Weißen schon hinter sich gebracht. Für Werder-Coach Florian Kohfeldt hat das Team bereits einen „inhaltlich großen Fortschritt“ gemacht, wie der Cheftrainer betonte. „Wiederkehrende Muster schleifen sich unabhängig von der Grundordnung immer besser ein. Das ist wichtig, daran arbeiten wir und die Jungs...

06.01.2019

+++ Torgarantie: In der jüngst abgelaufenen Hinrunde ist der SV Werder die einzige Mannschaft, die in jedem Spiel immer mindestens ein Tor erzielt hat. Insgesamt trafen die Grün-Weißen 28 Mal in das gegnerische Tor. Die Torjägerliste führen Max Kruse und Maximilian Eggestein mit je vier Treffern an. Dicht verfolgt von Yuya Osako mit drei Toren. Gefährlichster Werder-Verteidiger ist Theodor Gebre...

02.01.2019

+++ Trend bestätigt: Es war eines der schönsten Tore des letzten Spieltags, der 1:2-Anschlusstreffer von Max Kruse am Samstag in Dortmund (zum Spielbericht). Nach einer tollen Vorlage von Ludwig Augustinsson fackelte der Kapitän nicht lange und schoss den Ball per Direktabnahme in den Winkel. Das Tor markierte den dritten Saisontreffer des Stürmers. „Schön, dass er mal wieder reingegangen ist....

17.12.2018

+++ Wirklich gute, alte Bekannte: Zwei Jahre zusammen beim FC Kopenhagen, letzte Saison gemeinsam in Grün-Weiß. Ludwig Augustinsson und Thomas Delaney können auf eine ereignisreiche, gemeinsame Vergangenheit zurückblicken. Seit Sommer gehen beide getrennte Wege. Während ‚Ludde‘ weiterhin die linke Abwehrseite beim SVW beackert, räumt Thomas Delaney beim kommenden Gegner aus Dortmund vor der Abwehr...

14.12.2018

+++ Keine Startprobleme: Wenn Joshua Sargent in seiner Karriere ein Debüt feiert, dann brennt es im Strafraum der Gegner. Und warum? Weil er trifft. In der Bundesliga dauerte es am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf (zum Spielbericht) nach seiner Einwechslung knapp zwei Minuten bis die Kugel im Netz lag. Für seinen ersten Treffer im Weser-Stadion brauchte er zudem nur eine Ballberührung. Er...

10.12.2018