Muskelverletzung im Oberschenkel - Pizarro-Einsatz fraglich

Claudio Pizarro hat sich am Mittwoch eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen (Foto: nordphoto).
Profis
Mittwoch, 13.03.2019 // 15:42 Uhr

Claudio Pizarro musste Werders Trainingseinheit am Mittwoch vorzeitig abbrechen. Der Peruaner hat sich voraussichtlich eine Muskelverletzung im Oberschenkel zuzogen, wie die anschließenden Untersuchungen ergaben. Weitere Untersuchungen in den nächsten Tagen sollen Klarheit bringen.

Wie lange Pizarro ausfällt, ist derzeit noch unklar. Ein Einsatz des Stürmers im Bundesligaspiel in Leverkusen am Sonntag um 13.30 Uhr (ab 13.15 Uhr im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) ist allerdings fraglich. 

Davy Klaassen, Ludwig Augustinsson und Philipp Bargfrede haben unterdessen individuell trainiert. Sebastian Langkamp absolvierte ein Laufprogramm mit Reha-Trainer Jens Beulke.