Schock für Werder: Niclas Füllkrug erleidet Kreuzbandriss

Niclas Füllkrug hat sich einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen (Foto: DFL).
Profis
Freitag, 20.09.2019 / 20:10 Uhr

Das ist unfassbar bitter: Bei einem Zweikampf im Abschlusstraining hat sich Angreifer Niclas Füllkrug schwer am linken Knie verletzt. Die MRT-Untersuchung am Freitagabend ergab, dass sich der Stürmer einen Riss des vorderen Kreuzbandes und einen Außenmeniskusriss im linken Knie zugezogen hat. Der 26-Jährige wird den Grün-Weißen aufgrund der Verletzung mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen.

„Es ist der absolute worst case und tut mir für Lücke unfassbar leid. Wir hoffen, dass seine Genesung gut und schnell verläuft. Wir sind in dieser schwierigen Zeit immer für ihn da und sind davon überzeugt, dass er noch stärker zurückkommen wird. Wir werden als Team jetzt mit der gesamten Werder-Familie noch enger zusammenrücken, um diesen herben Rückschlag und diese schwierige Situation zu verkraften“, sagte Cheftrainer Florian Kohfeldt.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Profis

22.10.2019