Niklas Moisander bleibt Kapitän

34-jähriger Innenverteidiger erneut ernannt - Klaassen als Vize
Niklas Moisander führt den SVW auch in der kommenden Saison als Kapitän an (Foto: WERDER.DE).
Profis
Donnerstag, 10.09.2020 / 17:25 Uhr

Niklas Moisander wird die Profimannschaft des SV Werder Bremen auch in der kommenden Saison als Kapitän auf den Platz führen. Das legte Cheftrainer Florian Kohfeldt – wie bereits angekündigt – kurz vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Spielzeit fest.

Moisander, der in seiner Karriere bereits bei Ajax Amsterdam und in der finnischen Nationalmannschaft die Binde trug, geht damit in seine zweite Saison als Werder-Kapitän."Es ist eine große Ehre für mich, als Kapitän weiterzumachen. Ich werde innerhalb der Mannschaft respektiert und das ist das Wichtigste für mich. Für mich gilt weiterhin 'Lead by example.' Ich will professionell vorangehen und in jedem Training und in jedem Spiel meinen Mannschaftskollegen helfen." Vize-Kapitän der Grün-Weißen bleibt in der kommenden Spielzeit Davy Klaassen.

"Standing in der Mannschaft erneut unterstrichen"

Cheftrainer Florian Kohfeldt unterstreicht bei seiner Entscheidung das gute Vertrauensverhältnis zum 34-jährigen Innenverteidiger: "Mit seiner angenehm ruhigen, aber zugleich überaus zielstrebigen und ehrgeizigen Art ist er für mich in den letzten Jahren eine enge Vertrauensperson und ein wichtiger Ansprechpartner innerhalb des Teams gewesen", sagt Kohfeldt. "Zudem hat er ein gutes Standing in der Mannschaft, was in der zurückliegenden Vorbereitung erneut deutlich wurde. Daher ist und bleibt er für mich der geeignete Kapitän", sagt Florian Kohfeldt.

Niklas Moisander wechselte im Sommer 2016 aus Genua an die Weser. Mit Ajax Amsterdam gewann der Finne dreimal die niederländische Meisterschaft und stand in über 40 Spielen der Europa und Champions League auf dem Platz. Auch die finnische Nationalmannschaft, für die er insgesamt 62 Länderspiele absolvierte, führte er als Kapitän aufs Feld, bevor er im August 2019 auch beim SVW dieses Amt antrat.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.