Fanhinweise zum Nürnberg-Spiel

Am Samstag reisen wieder zahlreiche Werder-Fans nach Nürnberg (Foto: nordphoto).
Fankurve
Donnerstag, 31.01.2019 / 14:51 Uhr

Am Wochenende reist die Mannschaft von Florian Kohfeldt zum zweiten Auswärtsspiel des Jahres nach Nürnberg. Anpfiff der Partie am Samstag, 02.02.2019, ist um 15.30 Uhr (ab 15.15 Uhr im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) im Max-Morlock-Stadion. Damit alle Werder-Fans stressfrei und sicher im Stadion ankommen und sich in der Arena zurechtfinden, hat WERDER.DE alle relevanten Infos zusammengestellt.

Allgemeine Informationen:

  • Die Alkoholkontrollen sind relativ streng, angetrunkene Fans müssen, wie überall in der Liga, damit rechnen, nicht eingelassen zu werden (0,8 Promille oder Ausfallerscheinungen). Es wird Vollbier ausgeschenkt.
  • Speisen und Getränke können im gesamten Stadion bar bezahlt werden.
  • TetraPaks mit nicht-alkoholischen Getränken sind bis 0,5 Liter erlaubt. Grundsätzlich werden im gesamten Stadion Mehrwegbecher und Flaschen nach dem Cap off Prinzip ausgegeben.

Einlass:

  • Die Stadion-Tore öffnen 120 Minuten vor Spielbeginn, also um 13.30 Uhr.
  • Für den Gästebereich wird es am Spieltag 100 Steh- und 75 Sitzplatzkarten an der Tageskasse geben. Die Tageskasse öffnet zwei Stunden vor Spielbeginn.
  • Bitte beachtet, dass im Stehblock beim Verlassen Kontrolleinlasskärtchen ausgegeben werden, welche bei Wiederbetreten des Blockes (Eintrittskarte wird erneut benötigt) beim Ordnungsdienst abgegeben werden müssen.
  • Kleinere, übersichtliche Rucksäcke oder auch Gürteltaschen dürfen mitgeführt werden (können unentgeltlich auch am Gästeeingang deponiert werden), werden aber natürlich kontrolliert. Größere Rucksäcke oder Taschen müssen am Gästeeingang abgegeben werden.

Anreise:

Mit der Bahn/ÖPNV: Mit Regelzügen anreisende Gästeanhänger werden im Hauptbahnhof von der Bundespolizei in die U-Bahn (Linie 1 in Richtung Langwasser-Süd) geführt. Ausstiegspunkt ist der Haltepunkt „Messe“. Danach geht es über den Messeparkplatz in Richtung Große Straße, von wo der Fußweg zum Gästebereich des Stadions ausgeschildert ist. Die Eintrittskarte berechtigt vor und nach dem Spiel zur Nutzung der U-Bahn. Der Laufweg von der U-Bahnstation zum Gästeeingang des Stadions beträgt circa 15 Minuten.

Mit dem Pkw & Bus: Für alle Fan-Busse (15 Euro) und Pkw-Fahrer (4 Euro) empfehlen wir den Parkplatz „Große Straße“. Der Parkplatz ist ab der Autobahn (Kreuz Nürnberg oder BAB-Ausfahrt N-Fischbach) über das Verkehrsleitsystem beschildert. Einfach der Beschilderung „Gäste“ folgen. Der Fußweg zum Gästeeingang beträgt etwa 10 bis 15 Minuten. Eine Umwelt-Plakette wird nicht benötigt.

Genehmigte Fanutensilien:

  • Das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen ist strengstens untersagt!
  • In Block 25a befindet sich ein Vorsängerpodest. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Trommeln (einseitig einsehbar)
  • Fahnen aus Stoff bis 2,0 Meter Stocklänge
  • Doppelhalter aus Stoff bis 2,0 Meter Stocklänge
  • Zaunfahnen

Außerdem sind die bereits bei der Fanbetreuung angemeldeten Megafone und großen Schwenkfahnen zur Mitnahme in den Stehplatzbereich genehmigt worden