Grün-weiße EM-Quali

Länderspielabstellungen der Junioren
Manuel Mbom und Co. wollen mit der deutschen U19 zur EM nach Armenien (Foto: nordphoto).
Junioren
Samstag, 16.03.2019 / 16:10 Uhr

Von Felicitas Hartmann

Eine spannende Länderspielpause steht Werders Junioren-Nationalspielern bevor. Während Luca Plogmann und Manuel Mbom mit der deutschen U19-Nationalmannschaft in Kroatien um die Qualifikation für die EM in Armenien kämpfen, möchten Nick Woltemade und Lasse Rosenboom gemeinsam mit ihren U17-Nationalmannschaftskollegen den Heimvorteil nutzen und in Rheinland-Pfalz den Einzug in die Endrunde der Europameisterschaft in Irland perfekt machen. WERDER.DE richtet seinen Blick auf die kommenden Länderspiele mit Werder-Beteiligung.

Zehn Tage lang, vom 17. bis 27.03.2019, gastiert die deutsche U19-Nationalmannschaft in Kroatien, um dort an der U19-Eliterunde teilzunehmen. Ziel beim Turnier für die Mannschaft von DFB-Trainer Guido Streichsbier ist Platz 1 und damit die Qualifikation für die U19-Europameisterschaft in Armenien. Mit dabei ist neben Werders U23-Torhüter Luca Plogmann auch Manuel Mbom, David Philipp aus Werders U19 steht zudem auf Abruf. In Kroatien stehen für das DFB-Team gleich drei Spiele auf dem Programm. Nach dem Auftaktmatch gegen den Gastgeber am Mittwoch, 20.03.2019, um 14 Uhr trifft die Streichsbier-Elf am Samstag, 23.03.2019, um 11 Uhr auf Norwegen. Zum Abschluss spielt Deutschlands U19 am Dienstag, 26.03.2019, um 14 Uhr gegen Ungarn.

Nick Woltemade steht im U17-Kader des DFB (Foto: Rospek).

Mit einem Heimvorteil starten zeitgleich Werders U17-Kapitän Nick Woltemade und sein Teamkollege Lasse Rosenboom mit der deutschen U17-Nationalmannschaft in die U17-Eliterunde. Die DFB-Junioren wollen das Turnier erfolgreich bestreiten, um sich für die U17-EM in Irland zu qualifizieren. Zuerst geht es für das Team von Trainer Michael Feichtenbeiner ebenfalls am Mittwoch, 20.03.2019, um 12 Uhr in Idar-Oberstein gegen Weißrussland, drei Tage später, am Samstag, 23.03.2019, um 12 Uhr empfangen die DFB-Spieler die Mannschaft aus Island in Worms. Im letzten Länderspiel um die EM-Qualifikation, am Dienstag, 26.03.2019, treffen die DFB-Junioren um 12 Uhr in Pirmasens auf Slowenien. DFB-TV überträgt alle Qualifikationsspiele der Deutschen U19 und U17 live.

Auch für die deutsche U18-Nationalmannschaft stehen in der Länderspielpause zwei Testspiele an. Im französischen Narbonne trifft die Elf von Trainer Frank Kramer dabei zwei Mal auf den Nachwuchs des amtierenden Weltmeisters. Werders U19-Innenverteidiger Yannik Engelhardt steht dabei für die beiden Länderspiele am Mittwoch, 20.03.2019, und am Samstag, 23.03.2019, um jeweils 15 Uhr auf Abruf.

Mit der deutschen U16-Nationalmannschaft geht es hingegen für zwei grün-weiße Junioren nach Italien. Neben Werders U16-Torhüter Louis Lord reist auch sein Teamkollege Davis Asante nach Rom, um sich dort zwei Mal mit dem italienischen Nachwuchs zu messen. Am Samstag, 23.03.2019, trifft die Mannschaft von Trainer Christian Wück um 14:30 Uhr in Albano auf die Italiener, bevor es am Montag, 25.03.2019, um 12 Uhr in Rom zum zweiten Aufeinandertreffen der beiden Teams kommt.

Eine weitere Einladung gab es von DFB-Trainer Michael Prus für Luca Joel Grimpe. Der grün-weiße U15-Spieler nimmt von Sonntag, 17.03.2019, bis Mittwoch, 20.03.2019, am U15-Lehrgang in Barsinghausen teil. Auf Abruf steht zudem sein Mannschaftskollege Ricardo Felipe Schwarz, der zudem von Sonntag, 24.03.2019, bis Mittwoch, 27.03.2019, zum U15-Perspektivlehrgang des DFB reist.

Länderspiele in der Übersicht

  • Mittwoch, 20.03.2019, 14 Uhr: Deutschland U19 – Kroatien mit Luca Plogmann und Manuel Mbom
  • Mittwoch, 20.03.2019, 12 Uhr: Deutschland U17 – Weißrussland mit Lasse Rosenboom und Nick Woltemade
  • Samstag, 23.03.2019, 11 Uhr: Deutschland U19 – Norwegen mit Plogmann und Mbom
  • Samstag, 23.03.2019, 12 Uhr: Deutschland U17 – Island mit Rosenboom und Woltemade
  • Samstag, 23.03.2019, 14.30 Uhr: Deutschland U16 – Italien mit Louis Lord und Davis Asante
  • Montag, 25.03.2019, 12 Uhr: Deutschland U16 – Italien mit Lord und Asante
  • Dienstag, 26.03.2019, 14 Uhr: Deutschland U19 – Ungarn mit Plogmann und Mbom
  • Dienstag, 26.03.2019, 12 Uhr: Deutschland U17 – Slowenien mit Rosenboom und Woltemade