Pokalsieg zum Saisonabschluss

LZ aktuell: U19 gewinnt beim SC Borgfeld
Die U19 ist erneut Bremer Landespokalsieger (Foto: BFV).
Junioren
Donnerstag, 16.05.2019 / 15:05 Uhr

von Felicitas Hartmann

Nach dem zweiten Platz in der Liga feierte Werders U19 am Mittwoch den nächsten Erfolg zum Saisonabschluss. Mit 4:0 (1:0) siegte die Grote-Elf im Pokal beim SC Borgfeld und sicherte sich so den Bremer Landespokal. Für die anderen Juniorenteams bleibt die Saison weiter spannend. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Werder U21 +++

Am Donnerstag, 15.05.2019, absolviert Werders U21 ihr letztes Saisonspiel. Im Heimspiel gegen den bereits feststehenden Meister Bremer SV wollen sich die Grün-Weißen bestmöglich in die Sommerpause verabschieden. Der Tabellenführer reist dabei mit breiter Brust zum Team von Andreas Ernst und möchte auch im letzten Spiel ohne Niederlage bleiben. Anpfiff der Partie ist um 18 Uhr auf Platz 12.

Werder U21 – Bremer SV: Donnerstag, 15.05.2019 um 18 Uhr auf Platz 12


+++ SC Borgfeld – Werder U19 0:4 (0:1) +++

Pokal, Pokal, wir haben den Pokal! Mit 4:0 gewann Werders U19 am Mittwoch im Bremer Landespokal gegen den SC Borgfeld. Nachdem die Grün-Weißen durch ein Eigentor von Borgfelds Khalil Maarouf (23.) mit einer 1:0-Führung in die Pause gingen, dauerte es bis knapp 20 Minuten vor Schluss, bevor die Mannschaft von Marco Grote den Deckel drauf machen konnte. U19-Toptorschütze Fred MC Mensah Quarshie setzte sich entscheidend durch und traf zum 2:0, bevor Maik Nawrocki kurze Zeit später zum 3:0 einnetzte (78.). In der Nachspielzeit durfte dann auch noch Niklas Nannt jubeln, der mit seinem Tor für den 4:0-Enstand sorgte (90.+1).

Tore: 0:1 Maarouf (23., ET), 0:2 MC Quarshie (71.), 0:3 Nawrocki (78.), 0:4 Nannt (90.+1)


+++ Werder U16 +++

Nach einer Woche Pause bestreitet Werders U16 am Sonntag, 19.05.2019, ihr nächstes Ligaspiel. Beim JFV Nordwest will die Mannschaft von Frank Bender den zweiten Sieg in Folge, um im Rennen um den zweiten Tabellenplatz weiter mitzuspielen. Gute Erinnerungen haben die Grün-Weißen dabei an das Hinspiel. Neben Tom Köppener, der beim 3:0-Sieg gegen den JFV doppelt traf (7./76.), reihte sich zudem Vedat Tunc in die Torschützenliste ein (72.). Anpfiff des Rückspiels ist um 12.30 Uhr.

JFV Nordwest - Werder U16: Sonntag, 19.05.2019, um 12.30 Uhr


+++ Länderspieleinladung für Louis Lord +++

Zum Abschluss der Saison reist Werders U16-Keeper Louis Lord vom 26. bis 28.05.2019 mit der deutschen U16-Nationalmannschaft nach Berlin. In der Bundeshauptstadt trifft die Mannschaft unter der Leitung von DFB-Trainer Christian Wück am Dienstag, 28.05.2019, um 11 Uhr auf Frankreich. 


+++ Werder U15 +++

Im vorletzten Saisonspiel begrüßt Werders U15 am Samstag, 18.05.2019, den JFV Bremerhaven. Gegen den Tabellendreizehnten wollen die Grün-Weißen ihre starke Heimserie von zehn Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage ausbauen, um weiter am punktgleichen Tabellenführer Hannover 96 dranzubleiben. Positiv stimmt zudem die Auswärtsbilanz der Gäste, die nur sieben Punkte auf fremden Platz holten. Gespielt wird um 14 Uhr auf Platz 12.

Werder U15 – JFV Bremerhaven: Samstag, 18.05.2019, um 14 Uhr auf Platz 12

Alle Termine des Leistungszentrums im Überblick

Donnerstag, 16.05.2019:

  • Werder U21 – Bremer SV um 18 Uhr auf Platz 12

Freitag, 17.05.2019:

  • Werder U23 – Holstein Kiel um 19.30 Uhr auf Platz 11
  • Werder U14 – TuS Schwachhausen um 19.15 Uhr auf Platz 14

Samstag, 18.05.2019:

  • Werder U15 – JFV Bremerhaven um 14 Uhr auf Platz 12
  • Habenhauser FV – Werder U13 um 13 Uhr
  • Leher TS – Werder U12 um 11 Uhr
  • Werder U11 – TV Eiche Horn um 11.30 Uhr auf Platz 17
  • SC Vahr Blockdiek – Werder U10 um 11 Uhr
  • SC Borgfeld – Werder U9 um 10 Uhr

Sonntag, 19.05.2019:

  • JFV Nordwest – Werder U16 um 12.30 Uhr