Oben angreifen

LZ aktuell: U19 gastiert in Hannover
Die U19 reist nach Hannover (Foto: Rospek).
Junioren
Donnerstag, 17.10.2019 / 13:17 Uhr

Von Katharina Grote

Nachdem die Mannschaften des WERDER Leistungszentrums zuletzt Pause hatten, wollen die Teams nun wieder ein erfolgreiches Wochenende spielen. Während die U17 gegen Energie Cottbus die Tabellenspitze wiedererlangen könnte, möchte auch die U15 gegen den JFV Nordwest den Abstand zum Erstplatzierten verringern. Auch für die U19 und U16 stehen erneut spannende Partien an. WERDER.DE liefert alle Infos zu den Spielen der Nachwuchsteams am Wochenende:

+++Werder U21 - SC Borgfeld +++

Nach der vergangenen Niederlage gegen den Brinkumer SV möchte die Mannschaft von Andreas Ernst nun gegen den SC Borgfeld punkten, um möglicherweise den Sprung vom Abstiegsplatz zu schaffen. Am Samstag, 19.10.2019, wollen die Grün-Weißen nun endlich wieder siegen. Jedoch werden auch die Gäste nach ihrer vergangenen Niederlage wieder Punkte einfahren wollen. Anstoß ist um 13 Uhr auf Platz 13. 

Werder U21 - SC Borgfeld: Samstag, 19.10.2019, um 13 Uhr auf Platz 13


+++ Hannover 96 - Werder U19 +++

Mit 8:0 konnte die U19 des SV Werder am Mittwoch das Testspiel bei Eintracht Braunschweig gewinnen. Eren Dinkci, Kaan Er (je 2), Thomas Linkov, Abed Nankishi, Keanu Schneider und Maik Nawrocki konnten sich dabei in die Torschützenliste eintragen. „Wir wollten nach der Länderspielpause wieder in den Spielrhythmus finden. Daher ist das Testspiel, wo alle Spieler ausgiebig Spielzeit erhalten haben, unter vielen Aspekten gut verlaufen“, so Trainer Marco Grote.

Am Sonntag steht nun der Liga-Alltag wieder auf dem Programm. Das Team von Marco Grote ist bei Hannover 96 zu Gast. Die Roten, momentan auf Platz fünf in der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost, werden für den SVW, der auf Platz drei rangiert, kein einfaches Pflaster. „Uns erwartet am Sonntag mit Hannover ein schwieriger und unangenehmer Gegner. 96 wird uns in vielen Bereichen einiges abverlangen, was nicht bedeutet, dass wir dort nicht gewinnen wollen“, so Grote weiter.

Hannover 96 - Werder U19: Sonntag, 20.10.2019, um 13 Uhr 


+++ Energie Cottbus - Werder U17 +++

Die vergangene Niederlage gegen die Hertha hat die Werderaner die Tabellenführung in der B-Junioren Bundesliga gekostet. Nun will die Werder U17 am Samstag, 19.10.2019, gegen Energie Cottbus, die derzeit auf dem neunten Platz der Tabelle hausen, Punkte holen, um wieder nach oben zu rücken. Auch die Gastgeber mussten am vergangenen Spieltag eine 0:4-Niederlage gegen die Leipziger einstecken und werden das Spiel nicht einfach so hergeben. Anpfiff ist um 11 Uhr.

Energie Cottbus - Werder U17: Samstag, 19.10.2019, um 11 Uhr


+++ SV Nettelnburg/Allermöhe - Werder U16:

Für die U16 liefen die letzten beiden Partien nicht nach Plan. Nach mehreren Siegen in Folge mussten die Grün-Weißen zuletzt eine Niederlage und ein Unentschieden einstecken, wodurch sie nun auf dem fünften Platz der Tabelle stehen. Nun muss die Mannschaft von Frank Bender zum SV Nettelnburg/Allermöhe. Die Gastgeber belegen derzeit den 12. Platz. "Die Jungs hatten letztes Wochenende frei und konnten sich regenerieren. Nun freuen wir uns darauf, dass wir wieder gemeinsam als Mannschaft das Wochenende hoffentlich positiv gestalten werden", so Trainer Frank Bender. Das Spiel beginnt um 15 Uhr.

SV Nettelnburg/Allermöhe - Werder U16: Sonntag, 20.10.2019, um 15 Uhr


+++ JFV Nordwest - Werder U15 +++ 

Nachdem die U15 am vergangenen Wochenende spielfrei hatte, begrüßt sie nun am Samstag, 19.10.2019, den JFV Nordwest. Die Grün-Weißen mussten zuletzt eine 1:4-Niederlage gegen den Hamburger SV einstecken. Der Abstand auf die Tabellenspitze hat sich dadurch vergrößert, weshalb die Mannschaft von Markus Fila jetzt unbedingt punkten will. Für den JFV Nordwest, der derzeit auf dem fünften Tabellenplatz steht, ging es zuletzt ebenfalls gegen den HSV. Dort konnten sie allerdings ein Unentschieden erringen. "Wir treffen auf einen Gegner, der sicherlich selbstbewusst anreisen wird. Unsere Akkus sollte nach der Pause gut gefüllt sein, damit wir unser Spiel durchbringen können", so Trainer Markus Fila. Anstoß ist um 13 Uhr auf Platz 14.

Werder U15 - JFV Nordwest: Samstag, 19.10.2019, um 13 Uhr auf Platz 14


+++ Der Aufbaubereich:

Auch im Aufbaubereich stehen am Wochenende einige Partien an. Bereits am Freitag, 18.10.2019, startet die U13 mit einem Kreisfreundschaftsspiel gegen den Hamburger SV. Für die U14 geht es am Samstag, 19.10.2019, nach Hamburg. Die U13 muss dann auch am Samstag nochmal ran. Sie tritt in einem Blitzturnier gegen FC Hertha 03 und Eintracht Nordhorn auf Platz 13 an. Am Sonntag ist dann die U11 noch mal gefragt. Auf Platz 14 empfangen sie den Leher TS U11.+++

Alle Ergebnisse des Leistungszentrums im Überblick

Freitag 18.10.2019

  • Werder U13 – Hamburger SV um 15.30 Uhr auf Platz 14

Samstag 19.10.2019

  • Werder U21 - SC Borgfeld um 13 Uhr auf Platz 13
  • Energie Cottbus - Werder U17 um 11 Uhr
  • Werder U15 - JFV Nordwest um 13 Uhr auf Platz 14
  • Blitzturnier: Werder U13 gegen FC Hertha 03 & Eintracht Nordhorn von 11 bis 13 Uhr auf Platz 13

Sonntag, 20.10.2019

  • Hannover 96 - Werder U19 um 13 Uhr
  • SV Nettelnburg/Allermöhe - Werder U16 um 15 Uhr
  • Werder U11 - Leher TS U11 um 12 Uhr auf Platz 14

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr Junioren-News: