Möhwald beginnt gegen München

Die Werder-Startelf am 30. Spieltag

Kevin Möhwald steht beim Auswärtsspiel in München in der Startelf des SV Werder (Foto: nordphoto).
Profis
Samstag, 20.04.2019 // 14:30 Uhr

Von Yannik Cischinsky

Der SV Werder beginnt in München mit Kevin Möhwald. Florian Kohfeldt schickt den Mittelfeldspieler gegen den Rekordmeister von Beginn an aufs Feld. Er ersetzt Yuya Osako, der stattdessen zunächst auf der Einwechselbank Platz nimmt. Anpfiff der Partie gegen den FC Bayern ist am Samstag um 15.30 Uhr (ab 15.15 Uhr im betway Live-Ticker auf WERDER.DE).

Darüber hinaus bleibt die grün-weiße Startelf im Vergleich zum 2:1-Heimsieg gegen den SC Freiburg unverändert. Lediglich bei der taktischen Formation könnte Kohfeldt noch Veränderungen parat haben. Klarheit über das System gibt es dann mit dem Anpfiff. Auf der Bank feiert Philipp Bargfrede nach vier Spielen, die er verletzungsbedingt verpasste, sein Comeback.

Die Startelf: Pavlenka – Augustinsson, Möhwald, Kruse, Rashica, Veljkovic, Sahin, Moisander, Gebre Selassie, Klaassen und M. Eggestein.

Die Bank: Kapino – Pizarro, Osako, Harnik, Langkamp, Friedl und Bargfrede.

Zum betway Live-Ticker