Bereit für das Jubiläum

Kurzpässe am Samstag
Philipp Bargfrede steht vor seinem 200. Bundesligaspiel für Werder (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Samstag, 16.05.2020 / 14:18 Uhr

+++ Bargfrede vor Jubiläum: Die Corona-Pause hat Philipp Bargfrede genutzt, um sich wieder ins Mannschaftstraining zu kämpfen. Am Montag gegen Leverkusen könnte der 31-Jährige deshalb zu seinem 200. Bundesliga-Einsatz kommen, der zugleich auch sein 200. Spiel für Werder in der Liga wäre, schließlich hat der dienstälteste Werderaner aus dem Team nie für eine andere Mannschaft gekickt. Im Mittelfeld könnte Bargfrede den gelbgesperrten Davy Klaassen ersetzen. +++

+++ Naldo, Almeida und Di Santo im Kampf gegen COVID-19: Mit einer Videobotschaft aus Brasilien sendete der ehemalige Bremer Naldo Grüße an die Werder-Fans. Der 37-Jährige unterstützt gemeinsam mit vielen weiteren Fußballgrößen die Aktion #TheBiggestGame der globalen Benefizkampagne Shirtum, die sich den Kampf gegen COVID-19 auf die Fahne geschrieben hat. Ebenfalls dabei sind die Ex-Werderaner Hugo Almeida und Franco Di Santo, welche jeweils Werder-Trikots zur Verfügung stellen. Mit einer Spende von 5 Euro können Fans auf der Website www.shirtum.com Matchworn-Shirts gewinnen. Die Erlöse gehen an ein Krankenhaus der Wahl des verlosenden Spielers. +++

+++ Kontaktloser Torjubel versus Zweikämpfe: Wie sieht der Torjubel in Zeiten der Kontaktbeschränkungen aus? Das mögen sich derzeit viele Werder-Fans fragen und auch Maximilian Eggestein hat darauf noch keine Antwort: "Ich hoffe wir sehen auf unserer Seite Spieler, die ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Man wird vermutlich alles Mögliche sehen." Während beim Jubel möglichst der Mindestabstand eingehalten werden soll, gilt dies natürlich nicht für die Zweikämpfe. Diese will der ältere Eggestein-Bruder wie gewohnt führen, denn wer sich zurückhalten und nicht in den Zweikampf einsteigen möchte, "der sollte nicht auf den Platz gehen." +++

+++ Rekordtorschütze schlägt Weltmeister: Die Entscheidung ist gefallen. Claudio Pizarro wurde von den Twitter-Usern zum besten Stürmer der Werder-Historie gewählt. In der Abstimmung auf dem offiziellen Twitter-Kanal des SV Werder setzte sich die lebende Legende im Finale gegen Weltmeister Miroslav Klose durch. Gemeinsam bilden "Piza" und "Miro" das Sturmduo in Werders bester Bundesliga-Elf aller Zeiten. Jetzt fehlt nur noch der Coach. Auch um den Platz auf der Trainerbank wird es in der nächsten Woche einige heiße Duelle geben. Schaut rein und stimmt ab! +++

+++ Saisonende für die U23? Geht es nach den Vereinen der aktuellen Regionalliga-Spielzeit, wird es auf dieses Szenario hinauslaufen. Der Norddeutsche Fußball-Verband (NFV) gab am Freitag bekannt, dass sich die Klubs bei einer Meinungsumfrage für einen Abbruch der Saison 2019/2020 ausgesprochen haben. Absteiger solle es dabei nicht geben, der Meister und somit Aufsteiger in die 3. Liga soll über eine Relegation ermittelt werden. Die U23 der Grün-Weißen steht nach dem bisherigen Saisonverlauf auf Rang fünf. Die Entscheidung über den Abbruch soll Ende Juni beim außerordentlichen NFV-Verbandstag fallen. Mehr Infos gibt es hier. +++

 

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.