Mit Selbstvertrauen an den Main

Clemens Fritz im Gespräch zu den Themen der Woche
Clemens Fritz äußerte sich wie jede Woche zu aktuellen Themen (Foto: nordphoto).
Profis
Mittwoch, 28.10.2020 / 12:25 Uhr

Nach dem Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim am Sonntagabend, ist die Trainingswoche des SV Werder Bremen kurz. Nach dem freien Dienstag, bereiten sich die Profis seit Mittwochvormittag auf die Partie gegen Eintracht Frankfurt vor. Am Rande des Mannschaftstraining gab Werder Leiter Profifußball, Clemens Fritz einen Überblick über die Themen der Woche. WERDER.DE fasst zusammen:

Clemens Fritz über...

…das Personal: "Ich gehe davon aus, dass Niclas Füllkrug uns in den kommenden beiden Spielen fehlen wird. Seine Situation müssen wir dann nach der Länderspielpause neue bewerten. Davie Selke befindet sich mit seinen Leistenproblemen aktuell in Behandlung in Berlin und wird auch bis Anfang kommender Woche dort bleiben."

…Felix Agu: "Wir sind im täglichen Austausch mit ihm. Ihm geht es körperlich gut, aber er befindet sich natürlich noch in häuslicher Quarantäne. Es geht bei ihm jetzt auch schon wieder um körperliche Aktivierung, deshalb bekommt er Aufgaben von unserem Fitnesstrainer Günther Stoxreiter."

...die Spielweise: "Wir haben gegen Hoffenheim im Aufbauspiel mutig agiert und haben in meinen Augen einen Schritt in die richtige Richtung gemacht."

…Josh Sargent: „Er ist extrem wichtig für unsere Mannschaft, räumt viel ab und gibt uns somit auch defensiv Stabilität. Er setzt seine Aufgaben wirklich sehr gut um. Wir arbeiten aber auch daran, dass er vorne noch weitere Akzente setzen kann und bald sein erstes Tor erzielt.“

…Milot Rashica:" Er arbeitet sich heran, bringt im Training seine Leistung, damit er seine volle Spielfitness wieder erreicht. Die letzten Wochen waren durch die Verletzung etwas holprig, aber er ist auf einem guten Weg."

…Eintracht Frankfurt: „Die Eintracht hat eine physisch extrem starke Mannschaft, dazu hohe Geschwindigkeit. Wir müssen sehr auf ihr Umschaltverhalten achten, weil sie ihr Spiel nach Ballgewinn direkt über die Flügel schnell machen. Wir fahren aber auch mit einer gesunden Portion Selbstvertrauen nach Frankfurt."

 

Neue News

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.