U23 schlägt Essen mit 2:0

Spielbericht zum Testspiel
Luc Ihorst traf zur Führung (Foto: WERDER.DE).
U23
Freitag, 07.02.2020 / 17:16 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Gute Leistung der U23 des SV Werder Bremen im Testspiel gegen Rot Weiss Essen. Gegen den Regionalligisten aus der West-Staffel siegt die Elf von Trainer Konrad Fünfstück mit 2:0 (1:0). Luc Ihorst (22.) und der eingewechselte Fred MC Mensah Quarshie (82.) erzielten die Treffer. WERDER.DE fasst die Partie zusammen:

Die erste Chance des Spiels gehörte den Essenern. Ayodele Adetula tauchte vor Schlussmann Eduardo Dos Santos Haesler auf, der im Eins-gegen-Eins die Oberhand behielt (8.). Über die gesamte Spielzeit war es eine intensive Partie, bei der die Grün-Weißen immer wieder zu Chancen kamen. Nach einer Ecke von Henry Rorig verlängerte Ilia Gruev die Kugel auf den langen Pfosten, wo Luc Ihorst nur noch den Fuß zum 1:0 reinhalten musste (22.).

Ihorst & Mensah Quarshie treffen

Kurz vor Schluss fiel das 2:0 für den SVW (Foto: WERDER.DE).

Neben seinen beiden Abschlüssen (27./40.), die zweimal von RWE-Schlussmann Jakob-Karl Golz entschärft wurden, war Kevin Schumacher in der 32. Minute nochmal im Blickpunkt. Nach einem guten Laufweg suchte David Philipp in aussichtsreicher Position den Querpass, doch Schumacher wurde im letzten Moment gestört.

Auch nach der Pause war der SVW direkt wieder wach. Luc Ihorst scheiterte allerdings an dem eingewechselten Schlussmann Marcel Lenz (48.), genau wie auch Simon Straudi (61.). In der 82. Spielminute das überfällige 2:0 für den SVW. Nach einer guten Kombination vollendete Fred MC Mensah Quarshie. In der Nachspielzeit war nochmals Dos Santos Haesler gefordert, der seinen Kasten aber sauber hielt.

„Es war ein intensives Testspiel. Essen hat man phasenweise die zwei Spiele in den Beinen angemerkt. Auch bei uns war die Müdigkeit aufgrund der letzten Tage mit vielen Einheiten spürbar. Trotzdem haben wir uns gegen einen sehr fordernden Gegner gut bewegt und uns gegen die erfahrenen Spieler in den Zweikämpfen behauptet“, sagt Trainer Konrad Fünfstück. Der abschließende Test der Vorbereitung findet am Samstag, 15.02.2020, um 14 Uhr beim TuS Blau-Weiß Lohne statt.

Stenogramm

SV Werder Bremen U23: Dos Santos Haesler – Rorig, Becker, Rieckmann, Poznanski (70. Wiemann) – Straudi, Gruev, Philipp (60. Karbstein), Pudic (60. Mensah Quarshie) – Ihorst, Schumacher

Rot Weiss Essen: Golz (46. Lenz) – Heber (46. Platzek) Hildebrandt (46. Hahn), Matuwila, Neuwirt (46. Grote) – Sauerland, Endres (46. Dahmani), Condé (46. Kehl-Gomez), Harenbrock (46. Dorow) – Pronichev (60. Erwig-Düppel), Adetula (46. Kefkir)

Tore: 1:0 Ihorst (22.), 2:0 Mensah Quarshie (82.)

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr U23-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.