Werder Youngstars zu Gast bei den Lucky Löwen im Emsland

Die WERDER Youngstars waren bei den Lucky Löwen im Emsland zu Gast (Foto: WERDER.DE).
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 22.05.2019 // 16:05 Uhr

Das Emsland ist bekannt für seine Werder-Begeisterung und so lag es nah, dass die Werder Youngstars auch wieder zum alljährlichen Sommerturnier der Lucky Löwen in Lingen eingeladen wurden.

Die Lucky Löwen sind eine inklusive Fußballgruppe, in der Menschen mit und ohne Behinderung Fußball spielen. Im vergangenen Jahr feierten die Löwen, die bei Olympia Laxten ihre sportliche Heimat haben, ihr zehnjähriges Jubiläum. Allgemein bewegt sich Emsland sehr viel. Im Rahmen des Projektes Linas haben sich die örtlichen Vereine, Verbände und sozialen Netzwerke in den Bereichen Sport und Freizeitgestaltung das Ziel gesetzt, Menschen mit Behinderung selbstverständlich in die Vereine zu integrieren.

Am vergangenen Samstag konnten sich die Grün-Weißen selbst ein Bild von der lebhaften und bunten Atmosphäre beim SV Olympia Laxten machen. Die Grün-Weißen mussten aufgrund von Krankheit jedoch ersatzgeschwächt antreten. Die Gastfreundschaft der Lucky Löwen sorgte jedoch dafür, dass sich zwei SportlerInnen aus Lingen bei den Werderanern anschlossen und gemeinsam auf dem Platz standen. Mit insgesamt sieben Teams war das Turnier wieder gut besetzt, sodass es auch reichlich Spiele zu absolvieren galt.

Am Ende dieses sportlichen Tages durften sich alle Teilnehmer über kleine Pokale freuen. Einen einzelnen Turniergewinner gab es an diesem Tag nicht. Traditionell werden in Lingen alle Sportler als Gewinner geehrt.