Olaf Steffens erfolgreich in Österreich

Sieg gegen Schachlegende GM Hans-Joachim Hecht
Schach
Montag, 22.07.2019 / 13:18 Uhr

Lars Milde

Im beschaulichen Schwarzach in Österreich fand vom 13.07.2019 bis 21.07.2019 ein gut besetztes Schachturnier statt, das „34. Schwarzacher Open“.
Schwarzach liegt im westlichsten Bundesland Österreichs, im Vorarlberg.
Unser beliebter Bundesliga-Manager Olaf Steffens, Nr. 34 der Setzliste im 69-köpfigen Teilnehmerfeld, wurde 16.

Was gibt es Schöneres, als seine Ferien in Österreich zu verbringen und dabei seinem Hobby Schach zu frönen? Nichts!
Nach einer kurzen Stippvisite in Italien ging es dann in die 4000- Seelen-Gemeinde Schwarzach zum alljährlichen Open, und das mit Erfolg.
Nach einem eleganten Auftaktsieg in der ersten Runde gelang Olaf das Husarenstück in der zweiten Runde: Ein etwas glücklicher, aber nicht unverdienter Sieg gegen die mittlerweile 80-jährige Schachlegende Großmeister Hans-Joachim Hecht.
In den folgenden vier Runden lief es dann nicht ganz so gut, allerdings musste Olaf nach seinen beiden Auftaktsiegen gegen zwei weitere Großmeister (GM Palac und GM Zelic) antreten und verlor.
Mit einem starken Endspurt und drei Siegen in den letzten drei Runden gelang es Olaf aber sich auf den sehr guten 16. Platz zu hieven und einige ELO-Punkte zu gewinnen. 

Schach-Abteilung

Schach-Ergebnisdienst

19.10.2019 Werder 2 - SK König Tegel 3,5:4,5
20.10.2019 SK Zehelendorf - Werder 2 5,0:3,0