Talentsichtung

Sichtungstraining für die Teams des SV Werder Bremen

Die Geschichte des Frauenfußballs bei Werder ist eine Erfolgsstory in Grün-Weiß. Seit der Wiedereinführung im Jahr 2007 ist es dem SVW gelungen, vier leistungsorientierte Mannschaften in den höchsten Ligen Deutschlands zu etablieren. Du bist eine talentierte Spielerin und möchtest die grün-weißen Teams mit deinem Talent verstärken? Dann bewirb dich!

Allianz Frauen-Bundesliga und Regionalliga Nord

In diesem Leistungsbereich werden nur Bewerbungen von Spielerinnen berücksichtigt, die in einer Landesauswahl aktiv sind. Ein entsprechendes Bewerbungsformular kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Nach Eingang der vollständig ausgefüllten Bewerbung per Post oder per E-Mail, inklusive Bestätigung des Heimatvereins, erhälst du per E-Mail eine Zu- oder Absage für ein Probetraining. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Vielzahl an Anfragen, nicht jede Bewerbung umgehend beantwortet werden kann.

Bitte beachte, dass unvollständige Bewerbungen nicht bearbeitet werden können. Ganz wichtig ist zudem, dass der Heimatverein der Bewerbung zum Probetraining bei Werder Bremen zustimmt. Fehlt diese Bestätigung vom Verein, müssen wir leider von einer Einladung absehen.

B-Juniorinnen-Bundesliga & C-Juniorinnen (ab 13 Jahre)

In diesem Leistungsbereich werden nur Bewerbungen von Jugendspielerinnen aus Bremen und der näheren Umgebung berücksichtigt. Voraussetzung für eine Bewerbung zu einem Probetraining ist, dass du die Altersgrenze von 13 Jahren bereits überschritten hast oder zumindest in naher Zukunft überschreiten wirst. Dazu sollte dein Wohnsitz entweder in Bremen, Niedersachsen oder Hamburg liegen bzw. der Anfahrtsweg nach Bremen nicht länger als 45 - 60 Minuten sein. Der SV Werder Bremen verfügt über kein Fußballinternat für Mädchen, so dass eine Spielmöglichkeit bei Werder oft an einem sehr langen Anfahrtsweg scheitern kann. Drei- bis viermaliges wöchentliches Training plus Spiele am Wochenende sind ein hoher Aufwand!

Ein entsprechendes Bewerbungsformular kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Nach Eingang der vollständig ausgefüllten Bewerbung per Post oder per E-Mail, inklusive Bestätigung des Heimatvereins, erhälst du per E-Mail eine Zu- oder Absage für ein Probetraining. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Vielzahl an Anfragen, nicht jede Bewerbung umgehend beantwortet werden kann.

Bitte beachte, dass unvollständige Bewerbungen nicht bearbeitet werden können. Ganz wichtig ist zudem, dass der Heimatverein der Bewerbung zum Probetraining bei Werder Bremen zustimmt. Fehlt diese Bestätigung vom Verein, müssen wir leider von einer Einladung absehen.

Sichtungstage

Die nächsten Sichtungstage werden hier zeitnah kommuniziert.

Bei Werder ist es erst ab der C-Jugend (U 15) möglich, in einer reinen Mädchenmannschaft leistungsorientiert Fußball zu spielen. Jüngere Talente haben jedoch die Möglichkeit, in den Jungenmannschaften des SV „Werder" von 1899 e.V. zu trainieren und zu spielen. Bei Interesse kontaktiere bitte die Fußball-Abteilung des SV Werder. Telefon: 0421 498 40 59 (montags von 19 Uhr bis 20.30 Uhr).