Tischtennis News

Deutliche 0:3 Niederlage in Düsseldorf

Das war eine deutliche Angelegenheit - der SV Werder Bremen kassiert bei Borussia Düsseldorf eine klare 0:3 Niederlage. In keinem Spiel ergaben sich für die Werderaner die im Vorfeld erhofften Chancen auf einen Sieg. Jetzt gilt die Konzentration der Mannschaft auf das Heimpiel am Sonntag gegen TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell.

15.01.2021 / 20:20 / Tischtennis

Zwei schwere Aufgaben am Wochenende

Der SV Werder Bremen steht am kommenden Wochenende vor einem Doppelspieltag. Am Freitag treten die Bremer bei der sehr formstarken Borussia in Düsseldorf an - am Sonntag geht es dann in eigener Halle gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell. In der Hinrunde gab es gegen Düsseldorf eine klare 3:0 Heimniederlage und in Fulda-Maberzell eine knappe 3:2 Niederlage. Somit erwarten die Bremer zwei sehr...

13.01.2021 / 16:49 / Tischtennis

Klare 0:3 Niederlage

Der SV Werder Bremen kehrt enttäuscht vom Auswärtsspiel beim TTC Neu-Ulm zurück. Die Werderaner kamen am heutigen Abend überhaupt nicht ins Spiel und kassierten eine klare 0:3 Niederlage. Alle drei Einzel gingen mit 1:3 verloren und eine echte Siegchance hatte kein Spieler der Bremer.

04.01.2021 / 16:50 / Tischtennis

Erstes Duell im neuen Jahr

Der SV Werder Bremen bestreitet sein erstes Spiel im Kalenderjahr 2021 am kommenden Montag, 04.01.2021, um 18.00 Uhr beim TTC Neu-Ulm. Das Hinspiel am 29.11.2020 konnten die Bremer mit 3:1 für sich entscheiden. Dieses Spiel fand jedoch ohne die Spitzenspieler beider Teams statt - das bedeutet, dass die Partie in Neu-Ulm sicherlich einen komplett anderen Charakter haben wird.

02.01.2021 / 13:17 / Tischtennis

Werder unterliegt mit 2:3

Der SV Werder Bremen hat das richtungsweisende Spiel gegen den Post SV Mühlhausen in eigener Halle mit 2:3 verloren. Mattias Falck gewann erneut seine beiden Spiele. Das reichte am Ende nicht, da Hunor Szöcs und Kirill Gerassimenko ihre Einzel verloren und auch das Abschlussdoppel Marcelo Aguirre/Hunor Szöcs knapp ihren Gegnern unterlag.

20.12.2020 / 09:37 / Tischtennis

Werder möchte mit Erfolg in die Weihnachtspause

Der SV Werder Bremen erwartet am vierten Advent um 15.00 Uhr in eigener Halle den unmittelbaren Tabellennachbarn vom Post SV Mühlhausen. Werder liegt mit 10:10 Punkte auf Rang 7 der Tabelle, Mühlhausen hat zwei Spiele weniger bestritten und belegt mit 8:8 Punkten den 8. Tabellenplatz. Werder möchte mit einem Heimsieg das Kalenderjahr beschließen und sich mit einem positiven Punktekonto in die...

17.12.2020 / 19:17 / Tischtennis

Werder unterliegt knapp

Der SV Werder Bremen unterliegt im Spiel beim amtierenden deutschen Meister 1. FC Saarbrücken-TT knapp mit 2:3. Mattias Falck sorgte mit zwei Siegen gegen Patrick Franziska und Shang Kun in beeindruckender Manier für die zwei Punkte der Bremer. Gerassimenko und Aguirre waren in ihren Einzeln chancenlos - im Abschlussdoppel nutzten Aguirre und Szöcs ihre bestehenden Chancen in zwei Sätzen leider...

06.12.2020 / 17:39 / Tischtennis

Knapper 3:2 Sieg für Werder

Das war eine extrem knappe Angelegenheit - die Werderaner gewinnen nach einem Wechselbad der Gefühle und einem 0:2 Rückstand mit 3:2 beim ASV Grünwettersbach. Jeder im Team konnte zum Sieg beitragen - Mattias Falck und Kirill Gerassimenko punkteten im Einzel, Marcelo Aguirre und Hunor Szöcs siegten im zweiten Abschlussdoppel der Bremer in dieser Saison.

04.12.2020 / 21:36 / Tischtennis

Werder vor zwei Auswärtsspielen

Nach dem erfolgreichen Heimsieg gegen den TTC Neu-Ulm am ersten Advent geht das Team des SV Werder Bremen am kommenden Wochenende auf Reisen. Am Freitag gastieren die Bremer um 19.00 Uhr beim ASV Grünwettersbach. Danach folgt am Sonntag um 15.00 Uhr das Spiel beim amtierenden deutschen Meister 1. FC Saarbrücken TT. Beide Aufgaben werden den Werderanern alles abverlangen.

02.12.2020 / 18:49 / Tischtennis

Werder bezwingt Neu-Ulm mit 3:1

Im Duell zweier ersatzgeschwächter Teams setzte sich der SV Werder Bremen gegen die Gäste vom TTC Neu-Ulm mit 3:1 durch. Matchwinner am heutigen Tag war Kirill Gerassimenko, der gegen Kay Stumper und Tiago Apolonia siegen konnte. Den dritten Punkt steuerte Marcelo Aguirre durch seinen Erfolg gegen Apolonia bei.

29.11.2020 / 18:03 / Tischtennis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.