Derbysieg für 2. Damen

Die Ergebnisse vom Wochenende
Hanna Ferber-Rahnhöfer war am Wochenende sowohl mit der A-Jugend als auch mit den Oberliga-Damen erfolgreich (Foto: May)
Handball
Montag, 17.09.2018 / 09:16 Uhr

Von Denis Geger

Die 2. Damen konnte das Oberliga-Derby gegen den ATSV Habenhausen klar für sich entscheiden. Das Team von Radek Lewicki gewann gegen den Konkurrenten von der anderen Weserseite mit 27:18. Die weibliche A-Jugend sicherte sich im ersten Saisonspiel zwei Punkte und gewann bei der HG Rosdorf-Grone 41:26. Weiterhin ungeschlagen ist die 1. Herren in der Bremenliga. Beim TV Lilienthal gab es einen 25:18-Auswärtserfolg.

Ergebnisse aus der Abteilung

Übersicht
Sa. 15.09.2018 TuS Komet Arsten II - SV Werder wE1 0:16
  SV Werder wC2 - HSG Delmenhorst 8:29
  ATSV Habenhausen III - SV Werder mD1 15:21
  SG Arbergen-Mahndorf - SV Werder wE2 15:6
  SV Werder wC1 - TuS Komet Arsten II 26:15
  HSG Lesum/St. Magnus - SV Werder mD2 16:7
  HV Grasberg II - SV Werder 4. Frauen 7:14
  SV Werder 2. Frauen - ATSV Habenhausen 27:18
So. 16.09.2018 SV Werder mC1 - HSG Delmenhorst II 14:33
  TV Lilienthal - SV Werder mE2 14:7
  SV Werder mA1 - HSG Hude/Falkenburg 39:22
  HG Rosdorf-Grone - SV Werder wA1 26:41
  TV Lilienthal - SV Werder 1. Herren 18:28
 

ABTEILUNG HANDBALL

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Unser Partner

Partner Handball Bundesliga

Weitere News aus der Abteilung: