Erfolgreiches Wochenende für Jugendmannschaften

Die Ergebnisse vom Wochenende

Nina Engel erzielte 9 Tore für die B-Jugend gegen den HV Lüneburg (Foto: May)
Handball
Montag, 29.10.2018 // 07:49 Uhr

Von Denis Geger

In der Jugendabteilung gab es am Wochenende tolle Spiele und erfreuliche Ergebnisse. So setzte sich am Samstag die weibliche B-Jugend mit 29:18 gegen den Handballverein Lüneburg durch und holte sich einen wichtigen Sieg auf dem Weg zur Oberliga. Die weibliche A-Jugend zeigte am Sonntag was in ihr steckt und bezwang in einem spannenden Spiel den TSV Burgdorf mit 27:25. Einen deutlichen Auswätssieg gab es für die männliche A-Jugend, 43:26 hieß es am Ende bei der HG Jever/Schortens II.

Ergebnisse aus der Abteilung

Übersicht
Di. 23.10.2018 HG Bremerhaven - SV Werder 3. Frauen 21:17
Sa. 27.10.2018 SV Werder wE2 - TV Lilienthal 0:2
  SG Arbergen-Mahndorf - SV Werder mC1 46:13
  SV Werder mE2 - TV Lilienthal 2:0
  SV Werder mE1 - TuS Komet Arsten 2:0
  SG Arbergen-Mahndorf - SV Werder mD2 12:16
  SV Werder wB1 - Handballverein Lüneburg 29:18
  SV Werder 3. Herren - SC Weyhe 14:21
  JSG Geestland - SV Werder wB2 26:22
  HV Grasberg - SV Werder 1. Herren 40:29
  FC Schüttorf 09 - SV Werder 2. Damen 25:25
So. 28.10.2018 SVGO Bremen - SV Werder wE1 0:2
  TuS Komet Arsten - SV Werder mD1 32:16
  HSG Verden-Aller - SV Werder wA2 14:26
  SVGO Bremen - SV Werder wD1 10:19
  SV Werder wD2 - TV Lilienthal 18:20
  HG Jever/Schortens II - SV Werder mA1 26:43
  SV Werder wA1 - TSV Burgdorf 27:25
  TS Woltmershausen III - SV Werder 4. Frauen 19:23
 

ABTEILUNG HANDBALL

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Unser Partner

Partner Handball Bundesliga

Weitere News aus der Abteilung:

In den ersten beiden Spielen im Jahr 2019 blieben die Werder-Handballerinnen ohne Punkte. Nun müssen die Bremerinnen zum Tabellenführer der 2. Liga. Am Samstag, den 19.01.2019 um 18 Uhr ist Anwurf in Ketsch, die Kurpfalz Bären ist das Duell gegen Werder übrigens der erste Auftritt im Jahr 2019.

18.01.2019

Entdeckt wurde das Handballtalent von Jennifer Börsen im Garten der Nachbarn, doch beim ersten Training wollte der Funke noch nicht überspringen und die Liebe zum Handball kam erst auf den zweiten Blick. Viele spannende Infos über Jenny gibt es in der A-Z Interviewreihe.

14.01.2019

Die weibliche C-Jugend musste sich im Spitzenspiel der Oberliga beim VfL Oldenburg denkbar knapp mit 25:26 geschlagen geben. Dabei hatte der Werder-Nachwuchs bis zum 25:24 noch die Nase vorn. Für die 1. Herren gab es in der Bremenliga hingegen einen 38:24-Auswärtserfolg beim VSK Osterholz-Scharmbeck. Mit nun 14:4 Punkten halten die Grün-Weißen den Anschluss an die Spitzengruppe.

14.01.2019

Die Oberliga-Damen haben  einen echten Krimi beim VfL Oldenburg III erlebt. Führte man mitte der zweiten Halbzeit noch mit drei Treffern hatte rund zwei Minuten vor dem Ende plötzlich Oldenburg die Nase vorn. Katrin Friedrich und Marie Majewski drehten aber die Partie noch einmal und die Grün-Weißen gewannen mit 31:30. Nicht ganz so spannend aber genau so wichtig war das Spiel der 3. Damen, in der...

14.01.2019

Die Werder-Handballerinnen zeigten sich im Gegensatz zum letzten Wochenende stark verbessert, mussten sich in einem Duell auf Augenhöhe am Ende aber dem VfL Waiblingen mit 26:27 geschlagen geben. Die Abstiegsränge rücken damit wieder näher für den SV Werder. Aktuell steht das Team von Dominic Buttig mit 9:19 Punkten auf dem 12. Tabellenplatz.

12.01.2019

Die Werder-Handballerinnen empfangen, eine Woche nach der schmerzhaften 20:28-Heimniederlage gegen den BSV Sachsen Zwickau, an diesem Samstag, 12.01.2019, um 19.30 Uhr die „Tigers“ des VfL Waiblingen zum Heimspiel in der Klaus-Dieter-Fischer-Halle.

11.01.2019

Mannschaftsführerin Birthe Barger verrät in ihrem A-Z Interview das sie sich in Norwegen verliebt hat und das sie es auch neben dem Handballfeld sehr gerne sportlich mag.

07.01.2019

Die Handballerinnen des SV Werder Bremen müssen sich im ersten Spiel des Jahres 2019 vor 400 Zuschauern in der Klaus-Dieter-Fischer-Halle dem BSV Sachsen Zwickau mit 20:28 geschlagen geben. Alina Otto war mit 5/3 Toren die beste Torschützin der Grün-Weißen.

05.01.2019