Auch die vierte Mannschaft gewinnt zuhause gegen Verden

Werder 4 bei der "Arbeit"
Schach
Sonntag, 31.03.2019 / 15:59 Uhr

Sascha Pollmann

Die Mannschaft um Kapitän Detlef Schötzig konnte in der vorletzten Runde in der Verbandsliga Nord die Mannschaft aus Verden deutlich mit 6:2 besiegen.

Somit kann zumindest bis zur letzten Runde die Tabellenführung in der Verbandsliga Nord gesichert werden. Die Mannschaft blieb gegen SK Verden verlustpunktfrei. Volle Punkte wurden durch Anastasia Erofeev (mit einem sehr starken Score nun von 92%!), Simon Bart, Ingolf  Meyer-Siebert  und Sascha Pollmann beigesteuert. Durch solide Remisen haben  Detlef Schötzig, Gerald Jung,  Dr. Carsten Ballandis sowie Dr. Irmin Meyer Ihre Punkte zu dem Mannschaftserfolg beigetragen.

In der letzten Runde trifft die 4. Mannschaft gegen die 1. Mannschaft von Bremen-Nord und wird nun in einem wahren Finale in dem alles möglich ist um den Aufstieg in die Landesliga Nord spielen.