Blinden- und Sehbehindertenfußball

Wer: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Handicap im Alter von 7 - 21 Jahren

Training: Montag, 14:00 - 15:30 Uhr Weser-Stadion Streetsoccer (im Winter in der Halle Pauliner Marsch)

Trainer: Karen Helmers, Linus Guthmann, Daniel Müller, Thomas Vorberger, Michael Arends

Ziel des Trainings ist es, die Kinder und Jugendlichen so früh wie möglich an den Sport zu gewöhnen und der oftmals vorhandenen Bewegungsarmut entgegenzuwirken. Des Weiteren soll das Training die Kinder und Jugendlichen für den Blindenfußball begeistern und sie an die Sportart heranführen. Das Training dauert 1 ½ Std. Zu Beginn werden Laufübungen aus dem Lauf-ABC durchgeführt. Im Anschluss werden Übungen unter der Blindenbrille eingebaut, um die Kids an den Blindenfußball zu gewöhnen. Es werden aber auch Aufgaben ohne Brille eingebaut, um die Teilnehmer mit Sehrest zu fördern. Sowohl Jungs als auch Mädchen spielen beim SV Werder Bremen Blinden- und Sehbehindertenfußball. Unsere jüngsten Fußballer sind 7 Jahre alt, die ältesten sind bereits 16 Jahre alt. In der Trainingsgruppe sind alle willkommen, ob jung oder alt.

Kontakt

Dietmar Ernst
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Fußball Amateurabteilung
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Der Werder Bremen Kodex