Team 1. BL-Herren

Das Team in der TTBL Saison 2020/2021

Das Bundesliga-Team in der Saison 2020/2021 - von links nach rechts: Physiotherapeut Timo Grauerholz, Team-Manager Sascha Greber, Co-Trainer Valentin Nad Nemedi, Kirill Gerassimenko, Mattias Falck, Hunor Szöcs, Marcelo Aguirre, Cheftrainer Cristian Tamas, Abteilungsleiter Werner Meyer

Werder tritt in der neuen Saison unverändert an

Die Werderaner werden in der neuen Saison 2020/2021 in unveränderter Aufstellung an den Start gehen.

Es gab aufgrund der starken Leistungen in der abgelaufenen Saison 2019/2020 keinen Grund für die Bremer, an der Aufstellung etwas zu verändern. Immerhin erreichte die Mannschaft mit Mattias Falck, Kirill Gerassimenko, Hunor Szöcs und Marcelo Aguirre das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft und musste sich dort dem späteren Meister 1. FC Saarbrücken TT geschlagen geben. Auch im Umfeld des Teams setzen die Bremer auf Kontinuität - Trainer Cristian Tamas und Team-Manager Sascha Greber tragen weiterhin die sportliche Verantwortung für das langjährige Mitglied der TTBL.

Der SV Werder möchte auch in der neuen Spielzeit um die vorderen Tabellenplätze mitspielen. Das Erreichen dieses Ziels wird nicht leicht, denn aus Sicht der Bremer wird die TTBL mit der besten und ausgeglichensten Liga seit langer Zeit an den Start gehen. Mannschaften wie RhönSprudel Fulda-Maberzell (Neuzugang Quadri Aruna), der TTC Neu-Ulm (Neuzugang Emmanuel Lebesson) und ASV Grünwettersbach (Neuzugang Minha Hwang) haben sich personell verstärkt und erweitern somit den Kreis der potenziellen Kandidaten auf die begehrten Play-Off-Plätze. Es ist aus diesem Grund zu erwarten, dass die Qualifikation für die Play-Offs heiß umkämpft sein wird.

 

 

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.