Eisenbach Tresore wird Regio-Partner des SV Werder

Eisenbach Tresore wird zur kommenden Saison offizieller Regio-Partner des SV Werder (Foto: nordphoto).
Business
Donnerstag, 26.07.2018 / 09:51 Uhr

Der SV Werder Bremen und Eisenbach Tresore haben für die kommende Saison erneut eine Partnerschaft geschlossen. Der Tresoranbieter aus dem hessischen Fuldabrück bei Kassel wird 2018/2019 offizieller „Regio-Sponsor“ bei den Grün-Weißen. Zudem belegt Eisenbach, eine der führenden Fachfirmen im Bereich Sicherheitstechnik und Tresore, künftig eine TV-relevante Minibande längs vor der LED-Bande im Weser-Stadion und präsentieren online den „Safe des Monats“.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in der kommenden Saison erneut an traditionsreicher Stelle im Weser-Stadion präsent sein dürfen. Das künftige Zusammenspiel von TV-wirksamen Werbeflächen zusammen mit innovativen digitalen Aktivierungen, lassen eine erfolgreiche und spannende Spielzeit erwarten“, erklärt Karsten Gottschall, Leiter Marketing & Vertrieb von Eisenbach Tresore. Bereits 2016/17 warb Eisenbach mit Minibanden und sogenannten Tor-Rollos. „Die Partnerschaft zwischen dem SV Werder Bremen und Eisenbach Tresore schlägt jetzt ein neues Kapitel auf“, so Gottschall weiter.

Auch Christian Rauhut, Direktor Vertrieb des SV Werder, freut sich über die Ausweitung der Partnerschaft. "Eisenbach Tresore verfolgt eine klare Strategie im Sportsponsoring und setzt dabei wieder verstärkt auf die emotionale Marke Werder Bremen. Wir freuen uns, dass die digitalen Potentiale unserer Online-Kanäle immer stärker wahrgenommen und attraktiver für Partner werden“, so Rauhut.