Jiri Pavlenka fit für München

Philipp Bargfrede wieder Kaderkandidat
Jiri Pavlenka meldet sich fit für die Partien gegen den FC Bayern München (Foto: nordphoto).
Profis
Donnerstag, 18.04.2019 / 12:34 Uhr

Von Yannik Cischinsky

Der SV Werder kann beim Auswärtsspiel in München auf Jiri Pavlenka bauen. Der Schlussmann ist rechtzeitig zum Duell mit dem Rekordmeister wieder fit, wie Cheftrainer Florian Kohfeldt am Donnerstag verkündete. „Es hat sich alles so bestätigt, wie es angekündigt war. Jiri wird auf jeden Fall spielen können. Das steht außer Frage", so Kohfeldt.

Pavlenka hatte sich im Heimspiel gegen den SC Freiburg leicht verletzt und musste zur Pause ausgewechselt werden. In München am Karsamstag, 20.04.2019, wird die Nummer eins der Grün-Weißen aber ab 15.30 Uhr (ab 15.15 Uhr im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) wieder zwischen den Pfosten stehen.

Auch Mittelfeldakteur Philipp Bargfrede könnte mit in die bayerische Landeshauptstadt reisen. "Bargi ist wieder ein Kaderkandidat. Er wird heute trainieren", erklärt Kohfeldt.Zuletzt musste die letzten vier Partien aufgrund von Oberschenkelproblemen pausieren. "Auch bei Jojo sieht es gut aus. Lediglich Fin wird nicht spielen können", so der Cheftrainer mit Blick auf Johannes Eggestein und Fin Bartels.