Tischtennis

Im Februar 2015 startete der SV Werder Bremen mit Tischtennis ein neues Trainingsprogramm für junge Flüchtlinge. Der Großteil der Teilnehmer sind unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus der zentralen Aufnahmestelle für Asylbewerber (ZASt) in Bremen.

Training:

Montag, 13:30-15:00 Uhr, Gymnastikhalle Hemelinger Straße

Kontakt

Michael Arends
Ansprechpartner
Sport-Verein "Werder" von 1899 e.V.
Abteilung CSR-Management
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen